Willkommen auf der Webseite der ProRaD-Studie!



Neurodermitisstudie: ProRaD:

Prospektive Längsschnittstudie zur Untersuchung der Remissionsphase bei Patienten mit atopischer Dermatitis (AD) und anderen allergieassoziierten Erkrankungen wie Asthma, Lebensmittelallergien und allergischer Rhinitis (Heuschnupfen).



Ziel der Studie:

  • besseres Verständnis der Mechanismen, die den Verlauf der AD und allergischen Erkrankungen beeinflussen
  • bessere Charakterisierung des breiten klinischen Spektrums
  • Entwicklung von klinisch relevanten und validierten Biomarkern
  • Entwicklung neuer Ansätze zur Vorbeugung und Behandlung der Neurodermitis und begleitender Erkrankungen



Praktischer Ablauf der Studie:

  • Zentren in Deutschland: 1 Studienvisite/ Jahr über 5 Jahre zur Beobachtung des individuellen Krankheitsverlaufs, Dauer/ Visite ca. 2 Std.
  • Zentren in der Schweiz : 3 Visiten in den ersten 3-4 Wochen, dann 1 Visite pro Jahr über 5 Jahre zur Beobachtung des individuellen Krankheitsverlaufs mit Dauer von jeweils 2 Std. pro Visite
  • Patientenfragebögen, Körperliche Untersuchung,
    • optional: Gewinnung von  Blut/ Hautabstriche/ ggf. Hautbiopsie

   

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme an der Studie und Ihre wertvolle Unterstützung!