Allergo-Weiterbildungs-Weekend für angehende Fachärztinnen und Fachärzte


Durch Allergien ausgelöste Erkrankungen verschiedener Organe – Haut, obere und untere Atemwege, Gastrointestinaltrakt, Hals-Nasen-Ohren-Bereich – sind im Alltag oft eine Herausforderung. Während der klinischen Weiterbildung haben Assistenzärztinnen und Assistenzärzte oft zu wenig Kontakt mit diesen Problemstellungen und somit auch weniger Gelegenheit, die für den klinischen und praktischen Alltag notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben. Mit dem Allergo-Weiterbildungs-Weekend möchten wir dazu beitragen, diese Lücke zu füllen.

In dieser Weiterbildung werden Erkennung, Behandlung und Vorbeugung von allergischen Erkrankungen interaktiv, fallbezogen und massgeschneidert gemeinsam erarbeitet. Um die Zeit für Diskussion, praktisches Üben, Reflexion und Feedback zu optimieren, setzen wir das didaktische Konzept des “Flipped Classrooms” ein. Dabei wird relevantes Basiswissen teilweise in webbasierten Vorkursaktivitäten erworben.

Themen sind:

  • Allergische Hauterkrankungen
  • Allergische Rhinokonjunktivitis
  • Allergsiches Asthma
  • Anaphylaxie
  • Immuntherapie und diagnostische Verfahren

Lernziele, weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie in den Flyern der jeweiligen WB-Ausschreibungen.

 

Link zur Agenda

 

 
 

AGENDA

25. Oktober 2019, Kongresszentrum/Hochgebirgsklinik Davos
26. Oktober 2019, Kongresszentrum/Hochgebirgsklinik Davos
7. November 2019, Thalwil, Hotel Sedartis
Mehr...