Willkommen auf der Webseite der Davoser Kids und Allergie Studie!

 

Die Davoser Kids & Allergie Studie ist eine Beobachtungsstudie, bei der den Einfluss der regionalen Umweltfaktoren auf das Entstehen von allergischen Erkrankungen bei (Vor-) Schulkinder untersucht wird. 

Wir wollen verstehen, ob ein Zusammenhang zwischen der Umgebung, in welcher Ihr Kind aufwächst und dem Auftreten einer allergischen Erkrankung, besteht. Hierzu vergleichen wir Kinder, die in Davos geboren und aufgewachsen sind, mit Kindern, die nicht in den Bergen geboren und aufgewachsen sind. Wir erwarten das die Davoser Kinder gesünder sind, das heisst weniger Allergien haben.


Davoser Kids

Es können alle Kinder teilnehmen, die in Davos geboren und aufgewachsen sind. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Kind an einer allergischen Erkrankung leidet oder nicht. Wir freuen uns sogar insbesondere über die Teilnahme von nicht allergischen Kindern.

 

Bei Interesse an der Studie, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Studienzentrum der Hochgebirgsklinik Davos unter
Tel. 081 410 13 00 oder per E-Mail studienzentrum@hgk.ch


Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme an der Studie und Ihre wertvolle Unterstützung!


Artikel in der Davoser Zeitung vom 27.11.2018