FAQs - Häufig gestellte Fragen


Wie wird die Studie finanziert?

Die Studie wird von CK-CARE (Christine Kühne - Center for Allergy Research and Education) mit Sitz in Davos finanziert. CK-CARE ist ein Projekt der Kühne-Stiftung. Die Teilnahme an der Studie inkl. Tests sind für die Studienteilnehmer kostenlos.


Wie lange dauert es, bis ich die Blutergebnisse erhalte?

Ergebnisse der Blutentnahme besprechen wir/Ihr Kinderarzt mit Ihnen gerne in etwa 6 Monate nach der Blutentnahme oder - wenn aus medizinischen Gründen relevant - eventuell früher. Bei Fragen können Sie unsere Mitarbeitende des Studienzentrums unter Tel. 081 410 13 00 oder per E-Mail studienzentrum@hgk.ch gerne kontaktieren.


Wo werden die Daten der Studie verwaltet?

Während der Studie erheben wir Daten von Ihnen/Ihrem Kind anhand eines Fragebogens. Ausserdem entnehmen wir Blut Ihres Kindes. Alle Daten und Materialen Ihres Kindes werden kodiert aufgehoben. Das heisst, dass die Proben und der Fragebogen zu Studienzwecken eine Nummer erhalten und nur von den Studienleitenden mit Ihnen/Ihrem Kind namentlich in Verbindung gebracht werden können. Wir halten alle gesetzlichen Regeln des Datenschutzes ein und verwenden die Daten nur im Rahmen dieser, von der Schweizer Ethikkommission genehmigten Studie.