Fachschulungen und Train-the-Trainer Seminare, Weiterentwicklung von Patientenedukation

CK-CARE bereitet aktuelles und gesichertes Wissen zu allergischen Erkrankungen für nicht-ärztliche Fachpersonen auf. Dieses Wissen wird in zielgruppenspezifisch konzipierten Lernangeboten auch nach methodisch-didaktisch neuesten Erkenntnissen angeboten. Dabei spielt nicht nur das Wissen um die allergischen Erkrankungen eine Rolle, sondern auch die Art der Vermittlung. Methodisch-didaktische Fähigkeiten und Gesprächstechniken können in interprofessionellen und zielgruppenspezifischen Seminaren und Workshops erworben werden.

CK-CARE begleitet die Fachpersonen nicht nur in der fachlich-theoretischen Ausbildung, sondern unterstützt auch den Praxistransfer mittels Hospitation und Supervision und zielt mit diesem Angebot auf eine flächendeckende Ausbildung von nicht-ärztlichen Fachpersonen im Bereich der Allergologie.

 

 

AGENDA

9. Februar 2019, Campus/Hochgebirgsklinik Davos
9. Februar 2019, Campus/Hochgebirgsklinik Davos
11. Februar 2019, Campus/Hochgebirgsklinik Davos
Mehr...