1. August 2012  

Elektronisches Symptomtagebuch

In Zusammenarbeit mit aha! Allergiezentrum Schweiz, dem Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz und der Schweizerischen Gesellschaft für Aerobiologie SGA enstand eine App zur Diagnosestellung für Allergikern und Betreuende. 

Die App «e-symptoms» unterstützt als elektronisches Tagebuch Allergie- und Asthmabetroffene dabei, Symptome zu beobachten, zu quantifizieren und einfach zu dokumentieren. In einem täglichen Testdurchlauf werden die relevanten Symptome notiert sowie allfällige Medikamenteneinnahmen und Angaben zu Lebensgewohnheiten festgehalten. Zusätzlich zu den Testfragen können Fotoaufnahmen der Haut, beispielsweise bei Neurodermitis, dokumentiert werden. 

 

Die Daten stehen den Betroffenen als zweckmässige Grafik zur Verfügung. Vor einer Konsultation kann dem behandelnden Arzt auf Knopfdruck eine Zusammenstellung der Symptomdaten übermittelt werden. Diese Übersicht wird durch aufgezeichnete Daten von Pollenflug, Luftschadstoffen und Regen ergänzt, um dem Arzt damit einen Informationsmehrwert zu bieten. Die App unterstützt die Diagnosestellung und die Kommunikation zwischen Betroffenen und der Ärzteschaft optimal.

Besonderheiten: 

  • Testfragen für die tägliche Symptomaufzeichnung
  • Fotofunktion für Aufnahmen von Hautveränderungen
  • Statistikfunktionen
  • Journalübermittlung an Ärztin/Arzt
  • Ratgeber zum Umgang mit Allergien
  • Erfassen der Kontaktdaten der behandelnden Ärztin/Arzt
  • Schutzfunktion der Daten durch persönlichen PIN
  • Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch 

Beispiel eines Journals aus dem e-symptoms-Test, das der User seinem Arzt zukommen lässt. 

Die kostenlose App «e-symptoms» für iPhones erhalten Sie im iTunes Store

Die kostenlose App «e-symptoms» für Android Phones erhalten Sie im Google Play Store