Lernressourcen

Die CK-CARE Merkblätter wurden als Lernressourcen für Ärzte entwickelt. Sie enthalten zusammenfassende Darstellungen für die ärztliche Praxis und keine allgemeinen Gesundheitstipps.

Hautpricktest
Das einseitige Merkblatt gibt dem praktizierenden Pädiater und seinem Team praktische Tipps zur Anwendung, Durchführung und Auswertung des Hautpricktests im Praxisalltag.

Allergenspezifische Immuntherapie bei allergischer Rhinokonjunktivitis und Asthma
In diesem 2-seitigen Merkblatt sind Informationen zur allergenspezifischen Immuntherapie in der Praxis zusammengefasst und übersichtlich dargestellt: wann, warum und wie?

Hymenopterengiftallergien – Tipps für die Praxis
Symptome und Vorgehensweisen je nach Grad der Hymenopterenstich-Reaktionen, Fragestellungen bei der Diagnose und Hinweise zu Behandlung und Prävention.

Allergien in der Hausarztpraxis
​In einer 2-seitigen Übersicht erhalten Sie die Tipps zur Abklärung von Atemwegsallergien und Nahrungsmittelallergien sowie sinnvolle Massnahmen bei Insektengiftallergien.

Anaphylaxienotfallplan für Kinder und Jugendliche
Ausgefüllt mit den persönlichen Daten des anaphylaxiegefährdeten Kindes enthält dieser Notfallplan wichtige Hinweise für Betroffene und Begleitpersonen.

Anaphylaxie — Handeln im Notfall
Das sofortige Erkennen der Symptome und Auslöser einer Anaphylaxie sowie das Notfallmanagement können lebensrettend sein.

Allergische Rhinokonjunktivitis – Abklärung in der Hausarztpraxis
Praxisrelevante Hinweise bezüglich Anamnese, Behandlungsversuch und Diagnostik der allergischen Rhinokonjunktivitis. Eine effektive Abklärung in der Hausarztpraxis ist wichtig.

Allergische Rhinokonjunktivitis – Abklärung in der Kinderarztpraxis
Die wichtigsten Hinweise bezüglich Anamnese, Behandlungsversuch und Diagnostik der allergischen Rhinokonjunktivitis - übersichtlich, prägnant, praxisrelevant.

Spirometrie im pädiatrischen Praxisalltag
Praktische Tipps zur Spirometrie als Lungenfunktionsmessung für Diagnose und Verlaufskontrolle. 

Inhalationstechniken bei obstruktiven unteren Atemwegserkrankungen
Eine Übersicht über Vor- und Nachteile von verschiedenen Inhalations-Devices für die Akut- und Langzeitbehandlung bei Kindern und allgemeine Inhalationsregeln.

Lernen in Gruppen
Gute Diskussionenrunden sind nicht dem Zufall überlassen – praktische Tipps für den Moderator, damit diese effektive Lernform zum Erfolg wird.

Feedback
Konstruktive und rechtzeitige Rückmeldungen sind hilfreich um aus konkreten Erlebnissen zu lernen – die Grundregeln für Feedback geben und nehmen finden Sie hier.

 

Einige unserer Merkblätter sind auch in englischer oder französischer Sprache verfügbar.