1. Oktober 2018  

Kongress Graubünden forscht 2018
Auszeichnungen für hervorragende Forschung

Am diesjährigen Kongress „Graubünden forscht – The Young Researchers Convention“ in Davos hatten sich die jungen Wissensschaffenden zum Ziel gesetzt, ihre Forschung einem fachfremden Publikum anschaulich und verständlich zu präsentieren. 

Die Graduate School Graubünden prämierte insgesamt sieben Preisträgerinnen und Preisträger aus den Medizin- und Lebenswissenschaften sowie den Naturwissenschaften. In der Kategorie Medizinwissenschaften überzeugten u.a. Karin Fieten (Hochgebirgsklinik, Davos), Kirstin Jansen (Schweizerisches Institut für Allergie- und Asthmaforschung SIAF, Davos) und Oliver Wirz (CK-CARE, Davos / Schweizerisches Institut für Allergie- und Asthmaforschung SIAF, Davos) mit ihren Präsentationen.

Link zur vollständigen Medienmitteilung der Graduate School Graubünden vom 21.9.18.

 

 

AGENDA

9. Februar 2019, Campus/Hochgebirgsklinik Davos
9. Februar 2019, Campus/Hochgebirgsklinik Davos
11. Februar 2019, Campus/Hochgebirgsklinik Davos
Mehr...